I will follow him - Gospelmusical über Mutter Teresa

Termin veröffentlicht von: Ajax-loader-small


Beschreibung

In dem neuen Musical über Mutter Teresa – gesungen und gespielt vom Gospelchor ToGether unter Leitung von Gosia Borrée werden drängende Fragen angesprochen, die auch und gerade in unseren Tagen von bedrückender Aktualität sind. Dazu gehört Mutter Teresas Wirken als Christin in einem hin-duistisch-muslimischen Umfeld ebenso wie die Fragen des Umgangs mit sich selbst überlassenen Kindern, mit Sterben-den und gesellschaftlich Ausgegrenzten. Über allem steht die Frage des christlichen Menschenbildes und der Verantwortung des Einzelnen. Die Frage nach dem „Was kann ich schon tun angesichts einer Welt, in der es so viel Leiden gibt“, wird überzeugend beantwortet. Das Musical gibt Einblick in die historischen Hintergründe des Wirkens von Mutter Teresa, gleichzeitig beleuchtet es auch die Beweggründe ihres Handelns. In bewährter Form wird die Ge-schichte Mutter Teresas „erzählt“ durch gespielte Szenen und viele Lieder. Zu hören sind unter anderem ein Lied von den Puhdys, „Let it be“ von den Beatles, und „Heal the world“ von Michael Jackson. Dazu kommen bekannte Lieder wie „I will follow him“ aus dem Film „Sister Act“ sowie einige Gospel-lieder. Das Musical ist ein bewegendes Plädoyer, nicht an den großen Problemen dieser Welt zu verzweifeln, sondern, wie Mutter Teresa sagt, das zu tun, was jedem Einzelnen möglich ist: Kleine Dinge mit großer Liebe! Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Arbeit des Gospelchores ToGether gebeten.

Zeit

20.09.2017
19:30 Uhr

Ort

Apostelkirche Northeim
Teichstr. 58
37154 Northeim


Veröffentlicht auf

Ajax-loader-small

Kategorie

wir-e.de


Medium

Bildquelle: Together