Katharina Luther geb. von Bora – „Herr Käthe“

Termin veröffentlicht von: Ajax-loader-small


Beschreibung

Als Martin Luther die entflohene Nonne Katharina von Bora am 13. Juni 1525 heiratete, gab es einen großen Skandal und die Zeitgenossen empörten sich. Es war zunächst keine Liebesheirat, auch wenn Luther sich später zur Wahl beglückwünschte.

Zeit

14.09.2017
18:00 Uhr 19:30 Uhr

Ort

Ev. Familienbildungsstätte
An der Christuskirche 3a
38440 Wolfsburg


Veröffentlicht auf

Ajax-loader-small

Ajax-loader-small

Ajax-loader-small

Kategorie

Vortrag


Eintrittspreis/Kosten

Gebühr: 10,00 €

Kartenvorverkauf/Anmeldung

Anmeldungen unter info@fabi-wolfsburg.de oder Tel. 05361-89 333-10


Langbeschreibung

Wer war diese Frau, die mit fünf Jahren ins Kloster kam, mit 26 Jahren Luther heiratete, sechs Kinder bekam, einen großen Haushalt "managte" und ein "trauriges Ende" nahm? In dem Vortrag soll das Leben dieser berühmtesten Frau in der Reformationszeit vorgestellt werden.
Vortrag von Frau Dr. Karin Luys, Historikerin am Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation,

Medium

Bildquelle: Ev. Familienbildungsstätte