Praxis Posaunenchor II in Munster

Termin veröffentlicht von: Ajax-loader-small


Beschreibung

Regionale Tagesseminare für Bläser, Chorleiter und Ausbilder Thema: Chorleitung kompakt

Zeit

05.05.2018
10:00 Uhr 17:00 Uhr

Ort

Munster
Kirchgarten 12
29633 Munster

Ansprechpartner

Geschäftsstelle Posaunenwerk


Veröffentlicht auf

Ajax-loader-small

Kategorie

Posaunenwerk, Seminar


Eintrittspreis/Kosten

Kosten: 20,00 € / ermäßigt 15,00 € *Der Teilnehmerbeitrag ist vor Ort in bar zu entrichten!

Kartenvorverkauf/Anmeldung

Anmeldeschluß: Freitag, 16.03.2018


Langbeschreibung

PRAXIS POSAUNENCHOR geht dieses Jahr in die siebte Runde und hat sich als fester Bestandteil des Seminarangebotes des Posaunenwerkes bewährt.
Die Tagesseminare richten sich gleichermaßen an Bläser/innen wie Chorleiter/innen aller Alters- und Erfahrungsstufen.
Das Angebot von drei praxisorientierten Themen soll Anregungen und Impulse für das eigene Musizieren oder die Arbeit vor Ort in den Posaunenchören geben, das Bläser-Netzwerk stärken und den Erfahrungsaustausch fördern.
Um möglichst allen Posaunenchören die Teilnahme zu ermöglichen, wurden drei gut erreichbare Standorte in der Landeskirche gewählt. Dort finden zwei- bis dreimal pro Jahr die verschiedenen Tagesseminare parallel statt.

Das Seminar bietet einen Einblick in die Materie „Dirigieren“. Dabei werden alle wichtigen Basics wie Dirigierbewegungen (Schlagmodelle), Einsatz geben, Fermate am Ende eines Stückes, Abschlag usw. nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch ganz praktisch trainiert. Zu Beginn stehen spielerische Übungen zur Körperwahrnehmung, am Ende des Tages kann jede/r Teilnehmer/in einen Choral dirigieren! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein idealer Einstieg für alle, die mal in das Thema „hineinschnuppern“ wollen oder zu Hause gelegentlich ihre/n Chorleiter/in bei Ständchen oder anderen kleineren Auftritten vertreten.

*Der Teilnehmerbetrag gilt für Mitglieder des Posaunenwerkes Hannover
*Ermäßigter Teilnehmerbeitrag für Schüler, Studenten, Erwerbslose (gegen Nachweis)

Info Ausführende

Leitung: Landesposaunenwart Henning Herzog

Medium

Bildquelle: Michaeliskloster