Klimaspaziergang mit Revierförster Stribny

Termin veröffentlicht von: Ajax loader small


Beschreibung

Ein Wald produziert Holz, ist Lebens- und Erholungsraum und leistet einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz. Er filtert Schadstoffe, produziert Frischluft, speichert Niederschläge und fördert die Grundwasserneubildung. Weltweit binden Wälder große Mengen des Treibhausgases CO2, das den Klimawandel vorantreibt. Zu einem Spaziergang durch den Klosterwald lädt Revierförster Thomas Stribny ein. Er informiert anschaulich über die Zusammenhänge von Wald und Klima und erläutert, was für Wälder im Klimawandel wichtig ist und wie man sie darauf vorbereiten kann. Anmeldung bis 23. März 2020 an der Klosterpforte unter Telefon (0 59 21) 82 33-0 oder an stiftung@kloster-frenswegen.de Kosten: 5 Euro inkl. Getränk Referent: Thomas Stribny, Revierförster Leitung: Pastor Ulrich Hirndorf, Studienleitung

Zeit

26.03.2020
14:00 Uhr 16:00 Uhr

Ort

Wald am Kloster/Kloster Frenswegen
Klosterstraße 9
48527 Nordhorn


Veröffentlicht auf

Ajax loader small

Kategorie

wir-e.de


Medium

Bildquelle: Aktion Klimafasten