Krelinger Frauentag mit Bettina Wulff - Thema "Gegensätze" / Konzert am Vorabend

Termin veröffentlicht von: Ajax-loader-small


Beschreibung

"Gegensätze zicken sich an" lautet das Thema beim Krelinger Frauentag am Sonnabend, 2. September. Er findet ab 10 Uhr in der Glaubenshalle des Geistlichen Rüstzentrums Krelingen (GRZ) statt. Zu den Mitwirkenden gehört auch die ehemalige "First Lady" Bettina Wulff. Im Jahr des 500-jährigen Reformationsjubiläums ist sie in ihrer Funktion als "Reformationsbotschafterin" Gast beim Krelinger Frauentag. Inhaltlich geht es beim Frauentag um Beziehungen, die das Leben prägen. Dazu gibt es Referate von Elena und Doris Schulte. Elena Schulte (35) lebt ebenso wie ihre Schwiegermutter im Westerwald. Sie ist Mutter von drei Kindern, Referentin, Moderatorin und Autorin. Doris Schulte (61) ist gebürtige Kanadierin, Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und fünffache Großmutter. Als Referentin ist sie in ganz Deutschland unterwegs. Neben den Vorträgen erwarten die Besucherinnen Seminare und Workshops, Musik und Kreativangebote wie Sandmalerei, eine Lesung mit Elena Schulte aus ihrem Buch "Fräulein Wundervoll" sowie eine Gesprächsrunde mit Bettina Wulff. Für den musikalischen Rahmen sorgt Meline Pacek. Bereits am Vorabend, 1. September, ist sie gemeinsam mit ihrer Band um 19.30 Uhr in der Krelinger Kirche zu erleben. Karten dafür sind an der Abendkasse erhältlich. Anmeldungen zum Krelinger Frauentag sind unter www.krelinger-frauentag.de möglich.

Zeit

02.09.2017
10:00 Uhr

Ort

Geistliches Rüstzentrum Krelingen
Krelingen 37
29664 Walsrode


Veröffentlicht auf

Ajax-loader-small

Kategorie

Event


Medium

Bildquelle: